BodyTalk Heidelberg Massagetherapie

 

 

Massagen lösen Blockaden und lassen die Lebensenergie wieder frei fließen 

 

Die Massage  (von frz. masser „massieren“, entstanden zwischen 1755 und 1771 [ aus arab. مس „berühren; betasten“ ),  dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur .

Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Meine Massage ist frei von Massagefriffen, von Druck-, Dehnungs-, und Zugreizen wie man sie aus der Physiotherapie oder den klassischen Massageformen her kennt. Sie ist für all jene vorgesehen, denen herkömmliche Massagen zu schmerzhaft und unsensibel sind. 

Die Stimmulanz der Massage, der Berührung, übt eine regulierende und harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist aus. Der Abbau von Negativstress im Ganzkörper - Funktionssysytem ist unmittelbar zu spüren. 

 

Ein Gespräch vor und nach der Behandlung, ca.30min., sollte in Ihren Zeitplan zusätzlich zur vereinbarten Massagezeit eingebaut werden.